Sonntag, 24. Juli 2011 20:34

DANKE!

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nach mehr als einem Jahr Vorbereitungszeit ist unser Abenteuer nun zu Ende. Es war ein unvergessliches Erlebnis. Eine Erfahrung, die uns in Gedanken noch sehr lange begleiten wird.

Wir hatten Pech mit der Technik. Die #10 etwas mehr, die #59 etwas weniger. Aber wir haben nie aufgegeben und uns unermüdlich und sturzfrei bis zur Zielflagge durchgekämpft. Unsere #59 wurde am Ende gar mit Podiumsehren belohnt.

Am Donnerstag waren wir zu großen Teilen Fremde. Sind in kurzer Zeit zu einem harmonischen Team gewachsen. Haben gemeinsam alle erdenklichen Emotionen durchlebt. Und sind uns am Sonntag glücklich und feiernd in den Armen gelegen.

Dafür möchten wir uns bei allen bedanken!

Teamchef PeterDanke Peter, für Deine geradlinige Teamführung, für Dein Engagement bis an die körperlichen Grenzen und den unermüdlichen Einsatz in der Vorbereitungsphase.

Danke Ritschi, für die unzähligen Stunden beim Aufbau der #10 und für die technische Leitung beim Rennen bis zur völligen Erschöpfung.

Danke Steven, für die Vorbereitung der #59 und die technische Leitung an der BMW.

Danke Hubert, für Deine unbezahlbare Hilfe bei der Organisation und all die kleinen Hilfestellungen.

Danke Tommy, Sven, Harry, Stefan, David, Klaus und Didier für die schnellen Boxenstopps und die unzähligen Reparaturen.

Danke Hans, Andreas und Marco für die schweißtreibenden Einsätze beim Tanken.

Danke Pauli, Weschi und Mike für Euren perfekt organisierten Einsatz an der Reifenfront.

Boxencrew

Danke Andi, Benny, Benno, Daniel, Marco, Nico und Stephan für die Zeitnahme, fürs Durchhalten und einfach da sein an der Boxenmauer.

Danke Andi, dass Du bei all der Anspannung sogar regelmäßig Zeit zum bloggen gefunden hast.

Danke Manja, Anja, Fränze und Lisa, für Eure beispiellose Sorge um unser leibliches Wohl.

Danke Andrea und Christian für die tolle Physiotherapie, ohne die wir körperlich niemals so gut durchgekommen wären.

Danke Anna, Andrea, Janine und Yvonne fürs Trocknen und Vorbereiten unserer Fahrerausrüstung.

CateringDanke Erich und Carola für die tolle Versorgung und die Gastfreundschaft in Eurem Lokal. Und Danke Carmen und José-Manuel für die Zubereitung ausgezeichneter Speisen im Lokal und im Fahrerlager.

 

Grid GirlsDanke an unsere Grid-Girls Clara und Lauren fürs Schatten spenden in der Startaufstellung und fürs Ablenken von unserer eigenen Hässlichkeit ;-)

Danke David und Sara für die fantastischen Fotos.

Danke an alle, die uns Fahrer immer wieder als völlig durchgeknallt bezeichnet haben. Wir sind stolz darauf! ;-)

Danke! Ihr wart eine tolle Mannschaft!

Danke an unsere Partner und Ausrüster, die an uns geglaubt haben und durch Ihren materiellen und finanziellen Support diese irre Aktion erst möglich gemacht haben.

Danke an alle, die per Livetiming, Blog, facebook mit uns gefiebert und uns mit Nachrichten, Kommentaren und SMS unterstützt haben!

 

# 10 - 2D CR-Racing Team 1 | # 59 - 2D CR-Racing Team 2
593   Runden   684
2803   Kilometer   3233
35   Boxenstopps   23
P24   Gesamtwertung   P7
P8   Open-Superbike   P3



Gelesen 2761 mal

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Sara Sonntag, 24. Juli 2011 21:13 gepostet von Sara

    Danke auch an Ihr! David und ich haben uns, als ein Teammitglieder mehr gefühlen! Und die Abenteuer ist noch nicht zu Ende, am nächtes Jahr bin ich sicher, dass Ihr züruck werden sein!
    Sehen wir uns!!

Schreibe einen Kommentar

Partner & Ausrüster

Autohaus Peter Greppmair GmbH & Co. KG
 
CR Racing Production
 
 
 
DEKRA
 
 
 
HJ Power-Tech
 
therapie plus
follow us on:
twitter facebook google+ Instagram YouTube tumblr
« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

24 hores de Catalunya
Logo Circuit de Barcelona-Catalunya

#1 O-SBK 2013