Dienstag, 27. März 2012 20:48

TANKEN!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Tag 2 in Montmeló. Was haben wir heute gelernt? Wer sein Rennen beenden will, sollte immer genug Sprit im Tank haben.

David hatte seine Kraftstoffmenge noch ziemlich genau ausgerechnet und rollte nach einer 10-Runden-Vergleichsfahrt in der Auslaufrunde mit trockenem Tank aus. Erich hatte bei dieser Lektion wohl etwas geschlafen und im darauf folgenden Rennen bereits nach 8 Runden keinen Saft mehr im Karton... ;-)

Ansonsten verlief der Tag heute gut, ohne besondere Vorkommnisse.

Noch erwähnenswert: Pauli Pekkanen, der dieses Jahr in der British Supersport Championship antritt, brannte mit seiner Triumph 675 eine 1:51er Zeit in den Asphalt! Morgen will er noch schneller werden...

Gelesen 1233 mal

Partner & Ausrüster

Autohaus Peter Greppmair GmbH & Co. KG
 
CR Racing Production
 
 
 
DEKRA
 
 
 
HJ Power-Tech
 
therapie plus
follow us on:
twitter facebook google+ Instagram YouTube tumblr
« Dezember 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

24 hores de Catalunya
Logo Circuit de Barcelona-Catalunya

#1 O-SBK 2013