Home Blog Das Rennen Aus und vorbei!
Sonntag, 08. Juli 2012 10:27

Aus und vorbei!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wir haben gekämpft und alles gegeben, aber es hat nicht sollen sein. David ist vorhin liegen geblieben und hat die Bude zurück in die Box geschoben. Diagnose: Motorschaden. Das wars. Aus und vorbei :-(

Schon in den Morgenstunden hatten wir mit fehlender Gasannahme im unteren Drehzahlbereich, bis etwa 9.000 Umdrehungen, gekämpft. Die Kiste sprotzelte und stotterte wie ein alter Trabi. Daraufhin wurde die Einspritzanlage gewechselt. Danach ging die Kiste wie von der Tarantel gestochen. Vielleicht zu gut. Als David übernahm ging plötzlich die Temperatur durchs Dach, Leistungsverlust, Aus, Tot nach 530 Runden. Es hat dieses Jahr wohl nicht sollen sein ...

Wir haben uns bereits ein Bier aufgerissen und versuchen den Frust runter zu schlucken!

Gleich kommt auch noch Carsten ausm Krankenhaus zurück zur Strecke. Es geht ihm wohl den Umständen entsprechend soweit gut.

Mehr Infos später ...

 

Gelesen 1952 mal

Partner & Ausrüster

Autohaus Peter Greppmair GmbH & Co. KG
 
CR Racing Production
 
 
 
DEKRA
 
 
 
HJ Power-Tech
 
therapie plus
follow us on:
twitter facebook google+ Instagram YouTube tumblr
« August 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

24 hores de Catalunya
Logo Circuit de Barcelona-Catalunya

#1 O-SBK 2013